FAQ

Häufig gestellte Fragen und deren Antworten

Wenn Sie als Unternehmer gerne umweltbewusst Handeln, kann das CES-Siegel Sie unterstützen Ihr Umweltengagement nach außen zu zeigen, neue Kunden zu gewinnen und vorhandene Kundenbindungen zu stärken.

Sie ist kostenlos, auch wenn das Ergebnis negativ ausfallen sollte. Wenn das Ergebnis positiv ausfällt und Sie dann einen Markennutzungsvertrag (CES-Siegel) mit uns abschließen möchten, fallen jährliche Gebühren an. Diese können Sie hier einsehen > Leistungen und Preise

In der Regel nur drei bis fünf Werktage.

Ja. Gerne versuchen wir gemeinsam mit Ihnen Mängel abzustellen.

Eine Überprüfung der Zertifizierungsgrundlagen findet ca. alle zwei Jahre statt. Dabei entstehen keine weitere Kosten.

Wir führen annonyme Testkäufe durch. Sollten wir bestellte Ware an Sie zurücksenden, werden Ihnen entstandene Kosten von uns erstattet.

Nein. Außer dem Basispreis, entsprechend Ihres Sendungsaufkommens, gibt es keine weitere Kosten.
Unsere Leistungen und Preise können Sie hier einsehen > Leistungen und Preise

Ja. In der Umstellungsphase können Sie, mit leichten Einschränkungen in der werblichen Nutzung des CES-Siegels, selbstverständlich noch lagernde Materialien verbrauchen. Denn bereits produzierte Materialien zu vernichten, widerspricht resourcenschonendem Verhalten.

Ja.

Ein Muster-Zertifikat finden Sie hier > Zertifikat

Muster-Aufkleber finden Sie hier > Aufkleber

Menü schließen